Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
Bei Bestellung bis 14 Uhr - Versand am selben Tag (Mo. - Fr.)
Sichere Bezahlung
Hotline 08131 - 2794920
 
Topseller
Plymouth Gin Plymouth Gin
Inhalt 0.7 Liter (35,57 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Plymouth Sloe Gin Plymouth Sloe Gin Likör
Inhalt 0.7 Liter (44,14 € * / 1 Liter)
30,90 € *
Plymouth Navy Gin Plymouth Navy Strength Gin
Inhalt 0.7 Liter (59,86 € * / 1 Liter)
41,90 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Plymouth Gin
Plymouth Gin
Inhalt 0.7 Liter (35,57 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Plymouth Navy Gin
Plymouth Navy Strength Gin
Inhalt 0.7 Liter (59,86 € * / 1 Liter)
41,90 € *
Plymouth Sloe Gin
Plymouth Sloe Gin Likör
Inhalt 0.7 Liter (44,14 € * / 1 Liter)
30,90 € *

Was bedeutet Plymouth Gin?

Der wunderbare Plymouth Gin ist wortwörtlich eine Marke für sich, denn dieser wird in der Region Plymouth hergestellt. Plymouth ist eine Stadt im Südwesten Englands mit 250 000 Einwohner und gleichzeitig eigenständiger Verwaltungsbezirk. Die älteste Brennerei und somit auch Stammhaus der Region ist die Black Friars Distillery, welche bereits seit 1793 wunderbare Destillate herstellt. Die Black Friars Dsitillery ist gleichzeitig die einzige Brennerei für Plymouth Gin. Bis 2004 wurde sie von dem Unternehmen Coates&Co. geführt. Seitdem übernahm die schwedische Unternehmensgruppe V&S, gefolgt vom französischen Unternehmen Pernot Ricard Die Brennerei hat ihre Wurzeln in einem ehemaligen Dominikanerkloster, dessen Gründung auf das Jahr 1431 zurückgeht. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Plymouth Gin weltweiter Marktführer in Bezug auf das Produktionsvolumen.

Der besondere Gin machte schon immer positiv auf sich aufmerksam. 2002 wurde der wunderbare Plymouth Gin vom Impact Magazin zum Nummer Eins Gin in Großbritannien gewählt. Bei der San Francisco World Spirit Competition konnte der Plymouth Gin zwischen 2006 und 2011 immerhin sieben Medaillen gewinnen.

Im Unterschied zu anderen Gins hebt sich der Plymouth Gin durch seine Herstellung und Rezeptur ab. Dieser dreifach destillierte Gin basiert im Wesentlichen auf einer neutralen Alkoholbasis. So werden in der Herstellung keine bitteren Pflanzenextrakte verwendet. Der Wacholderanteil ist deutlich weniger ausgeprägt. Daraus resultiert ein erdiges Geschmackserlebnis mit weichen Noten.

Der wunderbare Plymouth Gin ist wortwörtlich eine Marke für sich, denn dieser wird in der Region Plymouth hergestellt. Plymouth ist eine Stadt im Südwesten Englands mit 250 000 Einwohner und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was bedeutet Plymouth Gin?

Der wunderbare Plymouth Gin ist wortwörtlich eine Marke für sich, denn dieser wird in der Region Plymouth hergestellt. Plymouth ist eine Stadt im Südwesten Englands mit 250 000 Einwohner und gleichzeitig eigenständiger Verwaltungsbezirk. Die älteste Brennerei und somit auch Stammhaus der Region ist die Black Friars Distillery, welche bereits seit 1793 wunderbare Destillate herstellt. Die Black Friars Dsitillery ist gleichzeitig die einzige Brennerei für Plymouth Gin. Bis 2004 wurde sie von dem Unternehmen Coates&Co. geführt. Seitdem übernahm die schwedische Unternehmensgruppe V&S, gefolgt vom französischen Unternehmen Pernot Ricard Die Brennerei hat ihre Wurzeln in einem ehemaligen Dominikanerkloster, dessen Gründung auf das Jahr 1431 zurückgeht. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Plymouth Gin weltweiter Marktführer in Bezug auf das Produktionsvolumen.

Der besondere Gin machte schon immer positiv auf sich aufmerksam. 2002 wurde der wunderbare Plymouth Gin vom Impact Magazin zum Nummer Eins Gin in Großbritannien gewählt. Bei der San Francisco World Spirit Competition konnte der Plymouth Gin zwischen 2006 und 2011 immerhin sieben Medaillen gewinnen.

Im Unterschied zu anderen Gins hebt sich der Plymouth Gin durch seine Herstellung und Rezeptur ab. Dieser dreifach destillierte Gin basiert im Wesentlichen auf einer neutralen Alkoholbasis. So werden in der Herstellung keine bitteren Pflanzenextrakte verwendet. Der Wacholderanteil ist deutlich weniger ausgeprägt. Daraus resultiert ein erdiges Geschmackserlebnis mit weichen Noten.

Zuletzt angesehen