Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
Bei Bestellung bis 13 Uhr - Versand am selben Tag (Mo. - Fr.)
Umweltfreundliche Verpackung
Hotline 08131 - 2794920

Monkey 47 Gin

Monkey 47 Gin

Monkey 47 Gin aus der Black Forest Distillers GmbH

Der bekannte und beliebte Monkey 47 Gin hat seinen Ursprung im Schwarzwald, genauer gesagt in Loßburg. Die Stadt in Baden-Württemberg ist die Heimat der Black Forest Distillers GmbH. Hier werden seit Jahren die berühmten Monkey 47 Gins hergestellt.
Die ursprüngliche Rezeptur stammt aus dem Bestreben, nicht einfach nur eine neue Marke, sondern einen ganz eigenen Geschmack zu kreieren. 47 individuelle Zutaten, die größtenteils aus dem Schwarzwald stammen, geben den Gins der Black Forest Distillers einen unverwechselbaren komplexen und vielschichtigen Geschmack. Erleben Sie das Zusammenspiel der verschiedenen Aromen selbst beim Genuss eines Monkey 47 Gins.

Mehr Lesen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 verfügbar
Monkey 47 Barrel Cut Gin Monkey 47 Barrel Cut Gin
Inhalt 0.5 Liter (109,80 € * / 1 Liter)
54,90 € *
3 verfügbar
Monkey 47 Becher Monkey 47 Becher
Inhalt 1 Stück
12,90 € *
50+ verfügbar
- 4,00 €
Monkey 47 Gin Monkey 47 Gin
Inhalt 0.5 Liter (59,80 € * / 1 Liter)
33,90 € * 29,90 € *
29 verfügbar
Monkey 47 in Set Monkey 47 Gin & Tonic Set
Inhalt 2.5 Liter (17,96 € * / 1 Liter)
44,90 € *
50+ verfügbar
Monkey 47 Gin Monkey 47 Gin 0,05l
Inhalt 0.05 Liter (118,00 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey 47 Gin Distiller Cut 2015 Monkey 47 Gin Distiller Cut 2015
Inhalt 0.5 Liter (499,80 € * / 1 Liter)
249,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey 47 Gin Distiller Cut 2016 Monkey 47 Gin Distiller Cut 2016
Inhalt 0.5 Liter (499,80 € * / 1 Liter)
249,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey 47 Distiller Cut 2017 Monkey 47 Gin Distiller Cut 2017
Inhalt 0.5 Liter (499,80 € * / 1 Liter)
249,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey Distiller Cut 2018 Monkey 47 Gin Distiller Cut 2018
Inhalt 0.5 Liter (399,80 € * / 1 Liter)
199,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey 47 Gin Distiller Cut 2019 Monkey 47 Gin Distiller Cut 2019
Inhalt 0.5 Liter (439,80 € * / 1 Liter)
219,90 € *
13 verfügbar
Monkey 47 Sloe Gin Likör Monkey 47 Sloe Gin Likör
Inhalt 0.5 Liter (73,80 € * / 1 Liter)
36,90 € *
Nicht auf Lager
Monkey 47 Smokers Cut Gin Monkey 47 Smoke House Cut Gin
Inhalt 0.5 Liter (259,80 € * / 1 Liter)
129,90 € *
16 verfügbar
Monkey Kiosk Monkey Kiosk
Inhalt 0.15 Liter (139,67 € * / 1 Liter)
20,95 € *

Die Gin-Hersteller aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald ist eines der beeindruckendsten Gebirge in Deutschland. Er ist ein beliebtes Urlaubsziel für Menschen auf der ganzen Welt. Seit 2014 fällt ein Teil des Schwarzwaldes in den Nationalpark Schwarzwald, der größtenteils von Mischwäldern bevölkert ist. Dazu zählen nicht nur verschiedene Baumarten, sondern auch Mose, Farne, verschiedene Gräser und Kräuter können sich hier frei entfalten. Das gibt vielen Insekten- und Tierarten die Chance, neuen Lebensraum zu finden. 
Aus dieser Artenvielfalt des grünen Schwarzwalds heraus entstand die Rezeptur der Monkey 47 Gins. Von der Gin-Herstellung fasziniert und begeistert, verließ Alexander Stein seine Wahlheimat, die USA, und kehrte nach Deutschland zurück, in den Schwarzwald in Baden- Württemberg. Dort tat er sich schnell mit dem passionierten Destillateur Christoph Keller zusammen. Gemeinsam kreierten sie schließlich die Grundlage für ihr heutiges Markenzeichen, den Monkey 47. 
Von Anfang an waren die Grundsätze der neuen Brennerei deutlich definiert. Handarbeit, natürliche Zutaten, die möglichst regionaler Herkunft sein sollten und eine spezielle Form der Herstellung.

Was ist der Monkey 47 Gin?

Von Anfang an war den beiden Entwicklern Stein und Keller klar, dass sie mehr herstellen wollten als einen klassischen Gin mit Wacholdergeschmack. Während das Kraut natürlich enthalten ist, sollte jedoch mit dem Vorurteil aufgeräumt werden, ein guter Gin müsse vom Wacholder dominiert werden. In den Augen der Hersteller ist Gin ein dynamisches, facettenreiches Getränk, das über seine Basisnote hinaus weitergedacht werden muss.

Den Namen verdankt der Monkey 47 seinen tatsächlich 47 verschiedenen Botanicals. Diese sind von Stein und Keller jeweils handverlesen und gut durchdacht. Trotz seiner Fülle an Botanicals wirkt der Gin auf keinen Fall überladen. Ganz im Gegenteil: Die Kompositionen ist so gestaltet, dass jedes einzelne Botanical auf dem richtigen Platz gelandet ist und sich individuell entfalten kann.

Großen Wert legen die Destillateure auf eine regionale und nachhaltige Herkunft ihrer Zutaten. Aus diesem Grund stammen viele der Kräuter, Früchte und anderen Pflanzen direkt aus dem Schwarzwald. Dazu gehört zum Beispiel die Schlehenbeere, die vor allem für den Monkey 47 Sloe Gin verwendet wird. Dazu kommen die Brombeerpflanze, Preiselbeeren, Orangen, die Ingwerwurzel, Jasmin und Muskatnuss. Diese Zutaten sind lediglich ein Auszug aus der umfassenden Rezeptur der Black Forest Distillers.

Der Monkey 47 Distillers Cut – jedes Jahr ein neues Highlight

Der Monkey 47 Distillers Cut ist eine Special Edition der Black Forest Distillers, die jedes Jahr mit einer leicht abgeänderten Rezeptur neu auf den Markt kommt. Jedes Mal wird eine besondere Zutat der Grundrezeptur des Monkey 47 Dry Gins hinzugegeben und ein völlig neuer Geschmack entsteht. Die speziellen Zutaten der letzten Jahre sind die folgenden:

  • Monkey 47 Distillers Cut 2016: Abietes Melle Honig von der Silbertanne aus dem Schwarzwald
  • Monkey 47 Distillers Cut 2017: Moschus-Schafgarbe
  • Monkey 47 Distillers Cut 2018: rote Senfkresse
  • Monkey 47 Distillers Cut 2019: Muskatblüte bzw. Samenmantel der Muskatnuss  

Auf den ersten Blick fällt auf, dass die Zutaten für den Monkey 47 Distillers Cut alles andere als gewöhnlich sind. Die Entwickler stecken Jahr für Jahr viel Zeit und Energie in die Kreation der perfekten Rezeptur für den nächsten Monkey 47 Distillers Cut.

Die Experimentum Series der Black Forest Distillers

Die Experimentum Series ist eine der neuesten Kreationen der Schwarzwälder Destillateure. Sie hat ebenfalls das Grundrezept des ursprünglichen Monkey 47 Gins als Basis und wird mit ungewöhnlichen, extravaganten Zutaten angereichert. Die erste Edition dieser Serie beinhaltete zusätzlich zu den 47 üblichen Botanicals Sansho-Pfeffer aus Japan. Außerdem wurde während des Destillationsprozesses das Fett von Kobe-Rindern verwendet. Diese stammen ebenfalls aus Japan. Ihr Fleisch gilt als eins der besten der Welt. Die Experimentum Series kann nicht einfach gekauft werden. Ein Gewinncode ist nötig, um der Verlosung beizutreten, bei der man das Recht gewinnt, diese spezielle Edition zu erwerben.

Wie trinkt man den Monkey 47 Gin?

Für den Monkey 47 Gin gibt es zahlreiche Rezepte. Aufgrund seiner Komplexität eignet er sich hervorragend, wenn Sie einen Gin suchen, den Sie pur genießen möchten. Natürlich können Sie den Monkey 47 Gin auch als Gin Tonic trinken. Aufgrund der Vielfalt seiner Zutaten eignet sich beim Mischen dominantes Tonic Water, das mit dem Monkey 47 Gin mithalten kann. Wählen Sie je nach Geschmack und Anlass zum Beispiel ein klassisches Tonic, ein fruchtiges oder ein würzig-herbes Tonic. Passen Sie die Garnitur jeweils an. Etwas Zitrone oder Orange passen aber auf jeden Fall.

Der Monkey 47 – ein Gin, viele Facetten

Mit seinen 47 Botanicals, einem neuen Distillers Cut jedes Jahr und der exotischen Experimentum Series mit ihren außergewöhnlichen Zutaten ist der Monkey 47 ein unglaublich facettenreicher Gin. Aus der Idee, etwas Neues und Bleibendes zu kreieren, ist für Alexander Stein und Christoph Keller eine absolute Passion geboren. Seit über 10 Jahren vertreibt das Unternehmen seine Spirituosen aus dem Schwarzwald erfolgreich und lädt Menschen auf der ganzen Welt dazu ein, am außergewöhnlichen Genuss ihrer Kreationen teilzuhaben. Dabei ruht sich das Unternehmen keinesfalls auf seinem Erfolg aus. Das beweisen die immer neuen Rezepturen und die stetige Suche nach weiteren fremdartigen Zutaten, die die Grundrezeptur des Basisrezeptes Jahr für Jahr ergänzen dürfen. Genießen Sie die hervorragenden Varianten des Monkey 47 Gins von den Black Forest Distillers, während wir gespannt auf die neueste Kreation warten.

Zuletzt angesehen